MKU PA 4M-35W HY, MOSFET-Leistungsverstärker
MKU PA 4M-35W HY, MOSFET-Leistungsverstärker MKU PA 4M-35W HY, Blockdiagramm

MKU PA 4M-35W HY, MOSFET-Leistungsverstärker

68 ... 75 MHz • 35 W
VHF MOSFET-Leistungsverstärker für das 4 m Band - 70 MHz
 
Netto: 335,29
399,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Sofort ab Lager lieferbar
Frequenzbereich68..75 MHz
Eingangsleistungtyp. 20 mW
Maximale Eingangsleistung40 mW
Sättigungsleistungmin. 40 W @ 13,5 V
Verstärkung (Kleinsignal)min. 37 dB
Oberwellenunterdrückungmin. 60 dB
Einschaltspannung+12 ... 13,8 V DC
Versorgungsspannung+13,5 V DC
Ruhestromtyp. 2,7 A
Stromaufnahmemax. 6,5 A
Betriebstemperatur (Gehäuse)-20 ... +55 °C
VSWR der Lastmax. 1,8 : 1
Eingang / ImpedanzSMA-Buchse / 50 Ohm
Ausgang / ImpedanzSMA-Buchse / 50 Ohm
Gehäusegefrästes Aluminium
Abmessungen (mm)130 x 60 x 20
Gewicht270 g (typ.)
  • Gute Linearität
  • Eingebautes Tiefpassfilter für gute Oberwellenunterdrückung
  • Verpolungsschutz
  • Detektorausgang für vor- und rücklaufende Leistung
  • Ein- / Ausschalten mit einer Gleichspannung (+12 V DC)
  • Analoge und digitale Übertragungssysteme
  • Leistungsverstärker für Amateurfunk Anwendungen SSB - CW
Bitte beachten Sie die folgenden Punkte:
  • Empfohlene Ausgangsleistung für Amateurfunk Anwendungen: Modulationsart: CW/FM bis 40 W, SSB bis 20 ... 25 W
  • Spezifikation bezieht sich auf Raumtemperatur.
  • Das Verstärkermodul enthält keine Koaxialrelais!
  • Die Kühlkörper-Lüfter-Kombination ist nur für eine Umgebungstemperatur von 25 °C dimensioniert.
  • Weitere Informationen zur Dimensionierung von Kühlkörpern finden Sie auf unserer FAQ-Seite.
Unsere Leistungsverstärker der MKU-Serie sind für Amateurfunk-Anwendungen bestimmt und werden ausschließlich an lizenzierte Funkamateure verkauft. Diese Produkte sind für die Anforderungen im Amateurfunkdienst spezifiziert und nicht für den industriellen Einsatz vorgesehen. Bitte beachten Sie unsere Auswahl an Produkten für industrielle Anwendungen oder fragen Sie eine Sonderanfertigung an

Zubehör

Passende Artikel