Bi-Direktional

Kuhne electronic bietet eine Auswahl an bidirektionalenVerstärkern an, mit denen die Reichweite von Hochfrequenz-Datenübertragungssystemen erweitert werden kann. Die verfügbaren Frequenzen liegen entweder im ISM-Band bei 2400 – 2500 MHz oder im lizenzierten 2.3 GHz Bereich und bis zu 2.7 GHz. Schutzschaltungen, wie z.B. der eingebaute Isolator garantieren einen sicheren und störungsfreien Betrieb. Kundenspezifische Varianten für weitere Frequenzbereiche können Sie gerne anfragen. Bidirektionale Verstärker kommen unter anderem in UAV- (unmanned areal vehicle) und UGV- (unmanned ground vehicle) Anwendungen zum Einsatz, in Mesh-Netzwerken und für die Übertragungstechnik von DVB-T- und DVB-S- Signalen. Mit einer P1dB Ausgangsleistung von mindestens 20 Watt, einer Rauschzahl von typisch 1.7 dB und einem RX-Gain von typisch 18 dB ist dieser Verstärker vielseitig einsetzbar. Die Sende- Empfangsumschaltung erfolgt entweder automatisch (getriggert durch das Signal am TX-Eingang) oder manuell (getriggert durch Kundensignal über einen externen Anschlusspin). Die Umschaltzeit bei automatischer Umschaltung liegt typischerweise bei 600 ns und kann durch manuelle Triggerung weiter reduziert werden. Eine Fernspeisemöglichkeit für diesen Verstärker ist zudem gegeben. Unsere 3 Jahres-Garantie komplettiert das Dienstleistungsspektrum von Kuhne electronic.
Sortieren nach Empfehlung
KU BDA 230250-25 A, Bidirektionaler Verstärker
  • Frequenzbereich
  • 2300..2500 MHz
  • Umschaltzeit RX/TX
  • typ. 600 ns, max. 1 us
  • Ausgangsleistung P1dB
  • typ. 44 dBm, min. 43 dBm
  • Versorgungsspannung
  • +27 ... 30 V DC
Lieferzeit auf Anfrage
KU BDA 240250-25A, Bidirektionaler Verstärker
  • Frequenzbereich
  • 2400..2500 MHz
  • Umschaltzeit RX/TX
  • typ. 600 ns, max. 1 us
  • Ausgangsleistung P1dB
  • typ. 44 dBm, min. 43 dBm
  • Versorgungsspannung
  • +27 ... 30 V DC
ab Lager lieferbar