KU UP 107 B, Up-Konverter
KU UP 107 B, Up-Konverter KU UP 107 B, Blockdiagramm

KU UP 107 B, Sendekonverter

10000 ... 10700 MHz
Vorläufige technischen Daten!


Dieser Sendemischer dient zum Umsetzen des ZF-Frequenzbereiches von 960 ... 1660 MHz in den Frequenzbereich 10000 ... 10700 MHz. Anwendungen sind MMDS-Sender sowie DVB-T /DVB-S Systeme. Die Baugruppe beinhaltet zwei Bandpassfilter mit einer sehr guten Nebenwellenunterdrückung. Der Konverter verfügt über einen hochwertigen VCO mit niedrigem Phasenrauschen und ist dadurch für alle Modulationsverfahren einsetzbar. In Kombination mit einem Leistungsverstärker lässt sich eine Ausgangsleistung von 50 W CW erreichen.
Lieferzeit auf Anfrage
Eingangsfrequenz (ZF)960 ... 1660 MHz
Ausgangsfrequenz (HF)10000 ... 10700 MHz
LO Frequenz9040 MHz
LO Genauigkeit @ 18 °C+/- 2 ppm
LO Frequenzstabilität+/- 3 ppm
Phasenrauschen @ 1 kHztyp. -79 dBc/Hz
Phasenrauschen @ 10 kHztyp. -83 dBc/Hz
Phasenrauschen @ 100 kHztyp. -109 dBc/Hz
Spiegelfrequenzunterdrückungtyp. 80 dB
Verstärkungtyp. 25 dB
Maximale Eingangsleistungmax. 5 mW (+7 dBm)
Ausgangsleistung (P1dB)typ. 250 mW (+24 dBm)
Ausgangsleistung (COFDM)30 ... 60 mW
Maximale Gehäusetemperatur+55 °C
Betriebsspannung+12 ... +14 V DC
Stromaufnahmetyp. 850 mA
Eingang für Referenzfrequenz10 MHz / 2 ... 10 mW
Eingang / ImpedanzSMA-Buchse, 50 Ohm
Ausgang / ImpedanzSMA-Buchse, 50 Ohm
Gehäusegefrästes Aluminium
Abmessungen (mm)126 x 64 x 22
Gewicht310 g
  • Oszillator mit niedrigem Phasenrauschen
  • Oszillator mit hoher Frequenzstabilität
  • Eingang für Referenzfrequenz 10 MHz
  • Automatische PLL-Aktivierung sobald 10 MHz Referenzsignal anliegt
  • Hohe Linearität
  • Verpolungsschutz
  • Digitale Rundfunksysteme (DVB-T, DVB-S)
  • Analoge und digitale Übertragungssysteme
Bitte beachten Sie die folgenden Punkte:
  • Zusätzliche Kühlung erforderlich

Passende Artikel