KU SG 2.45-450 A, Signalgenerator
KU SG 2.45-450 A, Signalgenerator KU SG 2.45-450 A-2

KU SG 2.45-450 A, Signalgenerator

2400 ... 2500 MHz • 0 ... 450 W

- Fernsteuerbar
- mehrere Geräte kombinierbar
- Frequenz und Ausgangsleistung fein konfigurierbar
- Betriebssicherheit durch zahlreiche Schutzschaltungen und Überwachungen

Mit dem KU SG 2.45 - 450 A bietet Kuhne electronic einen innovativen Hochleistungs-Signalgenerator für den ISM-Frequenzbereich um 2,45 GHz an, welcher dank Power-Combining in höhere Leistungsklassen vordringen kann. So werden Lösungen für alle möglichen Industrieanwendungen deutlich, wie beispielsweise Plasmaerzeugung, Mikrowellenerwärmung, medizinische Anwendungen oder Oberflächen- und Materialbehandlung.

Mitgeliefertes Zubehör:

DC-Anschlusstecker
Sub-D Steuerstecker
Lieferzeit auf Anfrage
Ausgang / ImpedanzN-Buchse / 50 Ohm
Frequenzbereich2400 ... 2500 MHz
Frequenzschrittweite1 kHz
Frequenzgenauigkeit+/- 3 ppm
Ausgangsleistung0 ... 450 Watt
Leistungsschittweite1 Watt
SignalartCW mit Pulsfunktion
SchutzfunktionenVSWR (Isolator), Übertemperatur
Fernsteuerunganaloge Schnittstelle
3.3 V UART Interface
Versorgungsspannung32 V DC
Stromaufnahmetyp. 26 A @ 450W
Temperaturbereich-20 ... 70 °C (Umgebungstemperatur)
Gehäusegefrästes Aluminium / Kupfer
Abmessungen180 x 65 x 40 mm
Gewicht1500 g (typ.)
Mit dem KU SG 2.45-450 A bietet Kuhne electronic einen Hochleistungs-Signalgenerator für den ISM-Frequenzbereich um 2,45 GHz an. Das Gerät kann als Leistungsquelle für "Microwave Heating“ verwendet werden, aber auch in medizinischen Anwendungen, für Ausbreitungsversuche elektromagnetischer Wellen,  Plasmaerzeugung und viele weitere Anwendungen.

Die Bedienung des KU SG 2.45-450 A erfolgt über eine serielle Schnittstelle (3,3 V-Pegel). Warnungen und Alarme durch eine LED signalisiert. Das Gerät liefert ein CW-Signal im Bereich 2400 ... 2500 MHz (Auflösung 1 kHz); die Ausgangsleistung kann von 0 bis 450 W in 1 W-Schritten eingestellt werden. Ein Schutz gegen Fehlanpassung (Stufen einstellbar) und Übertemperatur sind integriert.
  • Einstellung der Frequenz in 1 kHz-Schritten
  • Einstellung der Ausgangsleistung von 0 W … 450 W in 1 W-Schritten
  • Frequenz-Sweep Funktion
  • Puls - Funktion (Puls-/Pausenlänge einstellbar)
  • Algorithmus zur Suche der reflexionsärmsten Frequenz
  • Isolator zum Schutz vor hohem Ausgangs-VSWR
  • Überwachungsfunktion gegen zu hohe rücklaufende Leistung (Stufen einstellbar)
  • Überwachung und Abfrage der Transistortemperatur
  • Abschaltung bei zu hoher Temperatur des Endstufentransistors
  • Überwachung und Abfrage der vor- und rücklaufenden Leistung
  • Unter- und Überspannungswarnung
  • ON/OFF - Steuerung über Schnittstelle oder Pin (ext. Spannung)
  • Erwärmen oder Erhitzen durch Mikrowellenenergie
  • Plasmaerzeugung
  • Untersuchung der Ausbreitung elektromagnetischer Wellen
Bitte beachten Sie die folgenden Punkte:
  • Die Kühlkörper-Lüfter-Kombination ist nur für eine Umgebungstemperatur von 25 °C dimensioniert.
  • Weitere Informationen zur Dimensionierung von Kühlkörpern finden Sie auf unserer FAQ-Seite.