KU PA 340360-4 A, Leistungsverstärker
KU PA 340360-4 A, Leistungsverstärker KU PA 340360-4 A, Blockdiagramm

KU PA 340360-4 A, Leistungsverstärker

'.3 Jahre Garantie / 3 years guarantee.'
'.Isolator / Ausfallsicherheit / reliability.'
'.Kühlung auf Anfrage / cooling on request.'
3400 ... 3600 MHz • 4 W

Dieser Leistungsverstärker zeichnet sich durch hohe Linearität aus. Durch einen Isolator am Ausgang werden die Halbleiter vor rücklaufender Leistung geschützt und gleichzeitig eine hohe Oberwellenunterdrückung erzielt. Zwei Detektorausgänge erlauben die Überwachung von vor- und rücklaufender Leistung. Typische Anwendungen dieses Verstärkers sind digitale Rundfunk- und Kommunikationssysteme wie Digital Video Broadcast (DVB) oder Digital Multimedia Broadcast (DMB). Der Verstärker besitzt zusätzlich eine automatische Leistungsregelung (ALC, automatic level control). Die gewünschte Ausgangsleistung kann am Verstärker stufenlos bis zur maximalen Ausgangsleistung eingestellt werden.
Lieferzeit auf Anfrage
Frequenzbereich3400..3600 MHz
Eingangsleistung für P1dBtyp. -12 dBm
Maximale Eingangsleistung+10 dBm
Ausgangsleistung P1dBmin. 36 dBm (CW)
min. 4 W (CW)
Ausgangsleistung COFDM (1)typ. 31,7 dBm, min. 30 dBm
typ. 1,5 W, min. 1 W
Automatic level control (ALC)ja (einstellbare ALC)
Verstärkung (Kleinsignal)typ. 46 dB
Welligkeit (Kleinsignal)typ. +/- 2,5 dB
Oberwellenunterdrückungtyp. 60 dB, min. 52 dB @ 36 dBm
VSWR SchutzIsolator
IM3 (2)typ. 45 dBc, min. 41 dBc @ 30 dBm PEP
Wirkungsgradtyp. 14 % @ 36 dBm
Eingangsanpassung (S11)typ. 12 dB
Einschaltspannung+5 ... 14 V DC
Versorgungsspannung+11 ... 14 V DC
Stromaufnahmetyp. 2,5 A
Detektion vorl. Leistungja (Dioden-Detektor)
Betriebstemperatur (Gehäuse)-20 ... +55 °C
Eingang / ImpedanzSMA-Buchse / 50 Ohm
Ausgang / ImpedanzSMA-Buchse / 50 Ohm
Gehäusegefrästes Aluminium
Abmessungen (mm)158 x 60 x 20
Gewicht310 g (typ.)
(1)Gemessen mit QAM 64, Einzelträger, EVM: 2%
(2)Gemessen mit 2-Ton, Frequenzabstand: 1 MHz
  • GaAs-FET-Technologie
  • Hohe Linearität (Verstärker im A-Betrieb)
  • Gute Oberwellenunterdrückung
  • Isolator zum Schutz vor hohem Ausgangs-VSWR
  • Verpolungsschutz
  • Detektorausgänge für vor- und rücklaufende Leistung (DC-Spannung)
  • Einstellbare ALC (automatic level control)
  • Ein- / Ausschalten mit Logikpegel (ON bei 5 ... 14 V)
  • Digitale Rundfunksysteme (DVB, DMB)
  • COFDM-Syteme mit Modulationsarten QPSK, QAM
  • Analoge Übertragungssysteme
  • Mit reduzierter Leistung für DATV geeignet (digitales Amateurfernsehen)
Bitte beachten Sie die folgenden Punkte:
  • Spezifikation bezieht sich auf Raumtemperatur.
  • Das Verstärkermodul enthält keine Koaxialrelais!
  • Die Kühlkörper-Lüfter-Kombination ist nur für eine Umgebungstemperatur von 25 °C dimensioniert.
  • Weitere Informationen zur Dimensionierung von Kühlkörpern finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Zubehör

Passende Artikel