KU PA 230270-80 LIN, LDMOS Leistungsverstärker

KU PA 230270-80 LIN, LDMOS Leistungsverstärker

'.3 Jahre Garantie / 3 years guarantee.'
'.Isolator / Ausfallsicherheit / reliability.'
'.Kühlung auf Anfrage / cooling on request.'
Linearisierter S-Band Leistungsverstärker
2300 ... 2700 MHz • 8 W COFDM

Digital Vorverzerrung (DPD)
Fernsteuerbar über serielle Schnittstelle

ab Lager lieferbar
Frequenzbereich2300..2700 MHz
Eingangsleistung+5 ... 10 dBm
Maximale Eingangsleistung+10 dBm
Ausgangsleistung COFDM (1)typ. 10 W, min. 8 W
Automatic level control (ALC)ja (einstellbare ALC)
Welligkeit (Kleinsignal)typ. +/- 1 dB
Oberwellenunterdrückungtyp. 60 dB @ 40 dBm
VSWR SchutzIsolator
Einschaltspannung+3 ... 14 V DC
Versorgungsspannung+28 ... 32 V DC
Ruhestromtyp. 1,3 A
Stromaufnahmetyp. 3,1 A
Detektion vorl. Leistungja (True RMS Detektor)
Detektion rückl. Leistungja (True RMS Detektor)
Betriebstemperatur (Gehäuse)-20 ... +55 °C
Eingang / ImpedanzSMA-Buchse / 50 Ohm
Ausgang / ImpedanzSMA-Buchse / 50 Ohm
Gehäusegefrästes Aluminium
Abmessungen (mm)184 x 100 x 20
Gewicht550 g (typ.)
Eine detaillierte Beschreibung finden sie unter Downloads.
  • LDMOS – Technologie
  • Hohe linearität (eingebaute Linearisierung)
  • Hohe Oberwellenunterdrückung
  • Isolator zum Schutz vor hohem VSWR
  • Einstellbare ALC (automatic level control)
  • True-RMS Detektorausgang für vorlaufende und rücklaufende Leistung (DC Spannung)
  • Ein-/Ausschalten mit Logikpegel (ON bei 3...14 V)
  • Serielle Schnittstelle
  • Digitale Rundfunksysteme (DVB-T, DVB-S)
  • COFDM – Systeme mit Modulationsarten QPSK, QAM
  • Multichannel Multipoint Distribution Service (MMDS)
Bitte beachten Sie die folgenden Punkte:
  • Spezifikation bezieht sich auf Raumtemperatur.
  • Das Verstärkermodul enthält keine Koaxialrelais!
  • Die Kühlkörper-Lüfter-Kombination ist nur für eine Umgebungstemperatur von 25 °C dimensioniert.
  • Weitere Informationen zur Dimensionierung von Kühlkörpern finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Passende Artikel

Zubehör