KU LNC 8085 C PRO

KU LNC 8085 C PRO

Empfangskonverter für Deep Space Kommunikation


Lieferzeit auf Anfrage
Eingangsfrequenz (HF)8000..8500 MHz
Maximale Eingangsleistung1 mW (0dBm)
Ausgangsfrequenz (ZF)200..1300 MHz
Rauschzahl @ 18 °Ctyp. 0,8 dB NF, max. 1,0 dB NF
Verstärkung @ 25 °Ctyp. 50 dB (high gain), typ. 37 dB (low gain)
Ausgangs - IP320 dBm
LO Frequenz7200 MHz, 7400 MHz, 7600 MHz, 7800 MHz
LO Genauigkeit @ 18 °C1 kHz
LO Frequenzstabilität0.5 ppm
Phasenrauschen @ 1 kHztyp. -90 dBc/Hz
Phasenrauschen @ 10 kHz-94 dBc/Hz
Phasenrauschen @ 100 kHztyp. -105 dBc/Hz
Versorgungsspannung+9 ... +36 V DC
Stromaufnahmetyp. 250 mA @ 12V DC
Maximale Gehäusetemperatur+55 °C
Eingang / ImpedanzSMA-Buchse, 50 Ohm
Ausgang / ImpedanzSMA-Buchse, 50 Ohm
Gehäusegefrästes Aluminium, wasserfest verklebt
Gewicht230 g
Fernspeisung über ZF BuchseFERNSPEISUNG
Der KU LNC 8085 C PRO setzt den HF-Bereich von 8 … 8,5 GHz in den ZF-Bereich von 200 … 1300 MHz um. Neben den vier fest programmierten LO-Frequenzen von 7200/7400/7600/7800 MHz besitzt er als besonderes Feature eine Funktion, um die LO in 10 MHz-Schritten manuell wählen zu können. Hiermit können Sie Ihren gewünschten ZF-Bereich individuell ansteuern.

Die in zwei Stufen einstellbare Verstärkung von entweder typ. 37 dB oder typ. 50 dB bei einer geringen Rauschzahl von typ. 0,8 dB macht den flexiblen Converter insbesondere für Deep Space-Anwendungen attraktiv.

Als eine bewährte Tradition wurde der Converter wieder in unser robustes und wasserfestes Gehäuse verbaut.
  • Geringe Rauschzahl
  • Große Bandbreite
  • Geringes Phasenrauschen
  • Hohe Frequenzstabilität des Oszillators
  • Hohe Linearität
  • Antennenanschluss gegen statische Aufladung geschützt
  • Einfache Mastmontage durch leichte und kompakte Bauform
  • Dreifarbige LED zeigt den Gerätestatus und die Einstellung des Verstärkungsmodus an
  • Überspannungsschutz und Verpolungsschutz
  • Fernspeisung über Ausgangsstecker

Passende Artikel